Futebol Clube St. Antonio

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Fc. St. Antonio Dortmund



(Saison 2012/2013)

Nächstes Spiel:
02.11.2014



Anstoss:
14.30 Uhr

Wo:
Am Blumenkamp 4
44369 Dortmund

11. Spieltag
K.F. Sharri Dortmund - FC St.Antonio

"3 Punkte, 1 Team"


FC. St. Antonio zu Gast beim K.F.Sharri Dortmund. Der Tag konnte nicht besser beginnen. Schönes Wetter und dann noch so ein gutes Spiel. Was kann man mehr wollen.

Schon zu Beginn des Spieles machte St. Antonio Druck auf den Gegner und es dauerte nicht lange bis das erste Tor fiel. Wunderbar verwandelt von unserer Torcobra Moreno Mazza (3.Minute).
Der Gegener war wie gelähmt. St. Antonio wie befreit. Nachfolgend hatte der St. Antonio viele weitere Chancen in der 1.Halbzeit und gab nicht auf. Ein weiteres Tor muss her. Und so war es auch. Nach einer wunderbar herausgespielten Situation und einem perfekten Pass aus dem Mittelfeld von Sidonio Rodrigues nach linksaußen zu Adnan konnte dieser eine wundervolle Flanke schlagen die Perfekt war für den anstürmenden Faissal. Schuss und Tor. 0:2 für den St. Antonio (30. Minute).
Knapp 7 Minuten Später folgte dann der nächste Streich. Tor für den Fc. St. Antonio in Minute 37. Kein geringerer als Moreno Mazza hat das Tor geschossen.
Kurz vor Ende der 1.Halbzeit musste der St. Antonio verletzungsbedingt wechseln. Sidonio musste nach einem brutalen Foul verletzt vom Platz gehen. Für ihn kam Daniel Krämer in Minute 43.

Zu Beginn der 2.Halbzeit knüpfte der Fc.St. Anotino da an, wo sie in der 1.Halbzeit aufgehört hatten. Im schießen von Toren.
Bruno Barbosa ließ es sich nicht nehmen schon zu Beginn druck zu machen und konnte so sein erstes Tor an diesem Spieltag schießen (49.Minute). Zum krönenden Abschluß konnte Moreno sein 3. Tor (52.Minute) am heutigen Nachmittag schießen und somit den ST. Antonio zum verdienten 0:5 Sieg führen.

Man konnte es an den Gesichtern der Spieler und der anwesenden Fans sehen wie schön und einfach Fussball sein kann. Alle waren wie gelöst nach dem Spiel und freuten sich nach dem Sieg.

Nächste Woche empfängt der Fc. St. Antonio den Tabellenführer der Kreisliga B1: DJK Eintracht Dorstfeld
Es wird ein schweres Spiel, aber nach der Glanzleistung sind alle Überzeugt das der St. Antonio es der Eintracht nicht so leicht machen wird.

Forca ST. Antonio

 


     Tabelle Kreisliga B1










 
Hier Lesen prepaid handy
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü